Berichte

Vorberichte: SG Schalksmühle/Halver . Leichlinger TV

Wer glaubte, die restliche Saison sei für den Leichlinger TV nach dem Spitzenspiel gegen den TuS Ferndorf heute vor einer Woche bedeutungslos, der täuscht. Zum einen wollen die Pirates ihren dritten Platz auch in den ausstehenden Partien behalten, zum anderen könnte bei weiteren Niederlagen die direkte Qualifikation für den DHB-Pokal noch verloren gehen - und die ohnehin schon lange Saison der Drittliga-Handballer würde sich durch eine Relegation um die Pokalteilnahme unnötig verlängern. Daran hat aber freilich niemand ein gesteigertes Interesse.

 

Weiterlesen …

Presseberichte: Leichlinger TV - TuS Ferndorf

Statt nach dem Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer die erhoffte Party zu feiern, trotteten die Drittliga-Handballer des Leichlinger TV mit gesenkten Köpfen vom Feld. Die knappe Analyse nach dem 28:30 (13:14) war die gleiche, wie nach dem Hinspiel. "Da war mehr drin", sagte Kreisläufer Hendrik Rachow, der damit auf einer Linie mit einigen seiner Teamkollegen war.

Weiterlesen …

Vorberichte: Leichlinger TV - TuS Ferndorf

Auf diese Partie hat man sich in Leichlingen schon sehr lange gefreut. Am Freitagabend (20 Uhr) empfängt der Leichlinger TV den Tabellenführer TuS Ferndorf im Ostermann-Forum zum Spitzenspiel der dritten Liga West.

 

 

Weiterlesen …

Presseberichte: HSG Lemgp - Leichlinger TV

Trotz einer durchwachsenen Leistung verließen die Drittligahandballer des Leichlinger TV am Samstag bei der HSG Handball Lemgo II knapp mit 39:38 (23:20) als Sieger das Feld. Björn Aust, der den immer noch erkrankten Frank Lorenzet erneut als Cheftrainer auf der Bank vertreten musste, war erleichtert: „Das war eine schwierige Aufgabe gegen einen unangenehmen Gegner. Wir hatten viele Fehler im Spiel, einige sehr starken Phasen haben uns aber die zwei Punkte gerettet.“

 

 

Weiterlesen …

Vorberichte: HSG Lemgo II - Leichlinger TV

Im Nachholspiel beim ATSV Habenhausen haben die Leichlinger Drittligahandballer am Osterwochenende nichts anbrennen lassen. In Abwesenheit ihres erkrankten Trainers gelang ein souveräner Sieg, mit dem man den dritten Rang gegenüber der spielfreien Konkurrenz bestätigte und in der Rückrundentabelle bis auf den zweiten Platz vorrücken konnte.

 

 

Weiterlesen …

Presseberichte: ATSV Habenhausen - Leichlinger TV

Es schien, als würde auf der Partie des Leichlinger TV beim ATSV Habenhausen ein Fluch liegen. Im ersten Anlauf im Januar verreckte auf halber Strecke nach Bremen der Bus der Drittliga-Handballer aus der Blütenstadt und die Partie musste neu angesetzt werden. Im zweiten Versuch nun musste der Tabellendritte beim ungefährdeten Sieg mit 34:24 (20:9) auf Trainer Frank Lorenzet verzichten, der erkrankt nicht mit nach Norddeutschland reiste. Für ihn stand Co-Trainer Björn Aust an der Seitenlinie.

 

Weiterlesen …

Premium Partner

Business Partner