Berichte

Presseberichte zum 35:36 (12:21) gegen den OSC Rheinhausen

Das hat man sich in Leichlingen sicherlich ganz anders vorgestellt. Seit Wochen hatte der LTV in der 3. Handball-Liga West nicht mehr verloren und wollte diese Serie am Freitagabend gegen den OSC Rheinhausen fortsetzen. Aus dem siebten Sieg in Folge wurde jedoch nichts, denn nach einer in der Schlussphase dramatischen Partie unterlagen die Pirates mit 35:36 (12:21). Dabei dürften sowohl die erste als auch die zweite Hälfte in die Annalen der Leichlinger eingehen. Wann lag das Team von Trainer Frank Lorenzet schon einmal nach zehn Minuten mit 1:8 vor eigenem Publikum hinten? Und das gegen eine Mannschaft, die zwar laut Papier über Erfahrung verfügt und Klasse besitzen müsste, dies aber in dieser Spielzeit nur unzureichend beweisen konnte.

Weiterlesen …

Vorberichte: Leichlinger TV - OSC Rheinhausen

Kaum vier Monate ist es her, da schien der Meister der Dritten Liga festzustehen. Lemgo, befand Frank Lorenzet, müsse schon "der Himmel auf dem Kopf fallen", damit das Team noch von Platz eins purzele. Der Himmel war es nicht, stattdessen fielen den Ostwestfalen die Einsätze eines nicht spielberechtigten Spielers auf die Füße. Der folgende Punkteabzug beförderte Lorenzets Leichlinger TV mit etwas zeitlichem Versatz auf Rang zwei der Tabelle und in den Bereich eines möglichen Aufstiegs.

Weiterlesen …

Presseberichte zum 33:28 (19:10) beim OHV Aurich

Handball-Drittligist Leichlinger TV hat seine Erfolgsserie gestern Abend auf sechs Siege in Serie ausgebaut. Die Mannschaft von Trainer Frank Lorenzet gewann ihr Gastspiel beim OHV Aurich souverän 33:28 (18:10). Weil die HSG Lemgo II tags zuvor in Varel verloren hatte, schlossen die Pirates nach Punkten zum Tabellenzweiten aus Westfalen auf und überholten diesen dank des gewonnenen direkten Vergleichs.

Weiterlesen …

Vorberichte: OHV Aurich - Leichlinger TV

Ein spielfreies Wochenende hat Handball-Drittligist Leichlinger TV hinter sich, die Konkurrenz war hingegen im Einsatz. Spitzenreiter TuS Ferndorf erlaubte sich bei seinem knappen Sieg in Varel/Friesland erneut keinen Punktverlust, daher liegen die Pirates nach wie vor drei Zähler hinter dem Liga-Primus auf dem dritten Rang. Lemgo II, einen Punkt hinter Ferndorf auf dem zweiten Platz, darf bekanntlich als Reserve des Bundesliga-Teams nicht aufsteigen.

Weiterlesen …

Presseberichte zum 30:27 (17:12) gegen den SC Bayer 05 Uerdingen

Ganz oder überwiegend zufrieden ist Frank Lorenzet, Trainer des Handball-Drittligisten Leichlinger TV, nur selten. Wie so viele Coaches findet auch Lorenzet selbst im Erfolgsfall immer noch Verbesserungsansätze, um unter anderem auch ein Gefühl allzu großer Zufriedenheit zu verhindern. Beim Spiel seiner Mannschaft gegen den SC Bayer 05 Uerdingen zeigte sich Lorenzet allerdings weitestgehend einverstanden mit dem Auftritt seiner Akteure, die sich mit 30:27 (17:12) durchsetzten.

Weiterlesen …

Vorberichte: Leichlinger TV - SC Bayer 05 Uerdingen

Im Duell mit dem langjährigen Weggefährten aus Krefeld wollen die Handballer des Leichlinger TV ihre Position unter den ersten Drei weiter festigen. Allerdings ist in Bayer Uerdingen das auswärtsstärkste Team der Liga zu Gast.

Neun Tage ist der Frühling aus meteorologischer Sicht nun alt. Blütenträumereien geben sich die Handballer in der Blütenstadt allerdings nicht hin. Dabei fänden sich leicht Gründe dafür.

Weiterlesen …

Premium Partner

Business Partner