Björn Aust neuer Co-Trainer

Björn Aust
Björn Aust

Die Pirates haben die seit längerem vakante Stelle des Co-Trainers für die kommende Saison neu besetzt. Assistent von Coach Frank Lorenzet wird Reservetrainer Björn Aust. Der 36jährige Student für Lehramt Sonderpädagogik mit Sport als Hauptfach arbeitet seit 4 Jahren mit der Reserve und der A-Jugend des Clubs, schaffte in der abgelaufenen Spielzeit mit der Zweiten die Rückkehr in die Kreisliga.
Als Spieler verbrachte er seine komplette Jugend beim VfL Gummersbach, danach war er bei den Herren von Gummersbach, TuS Derschlag, TV Bergneustadt, HSG Gummersbach/Bergneustadt und dem TV Forsbach aktiv, ehe er zum Leichlinger TV kam.
Er wird schwerpunktmässig im Bereich Athletik, Scouting und Spielanalyse eingesetzt, soll zudem eine noch bessere Verbindung an den Schnittstellen zwischen erster und zweiter Mannschaft, sowie der A-Jugend gewährleisten und somit die Anschlussförderung verbessern. "Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe im Club und hoffe, dass ich mich entsprechend einbringen und meinen Teil in das Projekt einbringen kann", so Aust.
"Für uns gab es zuletzt zwei Hauptthemen. Zum einen geht es in der täglichen, immer breiter gefächerten Arbeit um eine zielgerichtete Verteilung, zum anderen darum unseren Nachwuchs in die Seniorenteams zu integrieren. Beides sehe ich mit Björn optimal erfüllt", blickt auch Lorenzet der Zusammenarbeit optimistisch entgegen.  

Zurück

Premium Partner

Business Partner