Kreckler mit Not-OP

David Kreckler

Nächste Hiobsbotschaft für die Pirates. Nachdem zuletzt Florian Görigk (Sprunggelenk-OP) und KC Brüren (Knie) verletzt ausfielen, hat es nun David Kreckler erwischt.
Er liegt seit Mittwoch im Kreiskrankenhaus Dormagen. Nach zweitägiger Behandlung mit Antibiotika, wurde dem Rechtsaußen gestern Vormittag eine Entzündung in der linken Wade operativ entfernt. Voraussichtlich wird er noch bis Sonntagnachmittag im Krankenhaus verbleiben und fällt danach rund vier Wochen aus. Damit steht Pirates-Coach Frank Lorenzet nur noch ein Linkshänder zur Verfügung.

Zurück

Premium Partner

Business Partner