Kreisläuferhüne für die Pirates

Willkommen bei den Pirates: Jannes Hertlein Foto: OHV Aurich

Die Pirates vermelden den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit: Vom Nord-Drittligisten OHV Aurich schließt sich Kreisläufer Jannes Hertlein den Blütenstädtern an. Er unterschieb einen Vertrag über ein Jahr, bis zum 31. Mai 2018.
Der 2,06 Meter große 23-Jährige ist zum einen körperlich eine echte Erscheinung. Zum anderen überzeugt Hertlein durch Qualitäten im zentralen Abwehrspiel. Für den dualen Student, der seinen Bachelor in Elektrotechnik an der Hochschule Wilhelmshaven gemacht hat und nun den Master an der Hochschule Düsseldorf anschließt, ist der Leichlinger TV die erste Karrierestation im Herrenbereich fernab seiner Heimat Ostfriesland. Gebürtig stammt Hertlein aus Emden.
"Ich freue mich auf den neuen Lebensabschnitt abseits meiner Heimat. Der LTV hat in den vergangenen Jahren regelmäßig in der Dritten Liga oben mitgespielt und wird auch in der nächsten Saison wieder das Potenzial haben, um die Meisterschaft mitzuspielen. Diese Herausforderung reizt mich und ich möchte dabei mitwirken, dieses Ziel zu erreichen", begründet der Noch-Auricher seine Entscheidung für die Pirates.

Zurück

Premium Partner

Business Partner