Mundhenk ersetzt Bungart

Carsten Mundhenk (Foto: rp-online.de)
Carsten Mundhenk (Foto: rp-online.de)

Bevor es am Freitag zum Derby zwischen den Pirates und dem Longericher SC kommt, musste Leichlingen eine Personalentscheidung treffen. Aufgrund der wieder aufgetretenen Rückenbeschwerden von Torwart Damian Bungart, verpflichteten die Pirates Routinier Carsten Mundhenk. Der 42-Jährige war diese Saison bereits für die Bergischen Panther als Ersatz für Max Conzen aktiv. Nun hilft er den Pirates.
"Wir haben nach der Schocknachricht von Damian sofort reagiert, den Markt sondiert und in Carsten eine gute Lösung gefunden. Er hat während seines Engagements bei den Bergischen Panthern bewiesen, dass er trotz seines Alters noch gute Leistungen abrufen kann. Wir sind daher überzeugt, dass er uns weiterhilft", sagt Trainer-Manager Frank Lorenzet über die kurzfristige Personalentscheidung.
Mundhenk spielte vor seinem Gastspiel in Hilgen und Burscheid für den Oberbergischen Verbandsligisten Oberwiehl. Im Bergischen war der Grundschullehrer einige Jahre für die HG Remscheid aktiv.

Zurück

Premium Partner

Business Partner