Notplan für Meisterschafsspiele der Pirates

Die Sporthalle ist bis auf weiteres geschlossen.

Nachdem das heimische Smidt-Forum am Hammer aufgrund eines Wasserschadens bis auf weiteres gesperrt ist, hat Handball-Drittligist Leichlinger TV in Absprache mit dem DHB einen Notfallplan aufgestellt. Da selbst bei schneller Klärung der Sachlage und Renovierung noch mindestens 10 Wochen vergehen, sind neben dem bereits ins Ausweichquartier Smidt-Arena Leverkusen verlegten ersten Heimspiel  am 29.August gegen den Neusser HV, noch die Partien gegen den TV Korschenbroich am 12.September, sowie gegen GWD Minden II am 27.September defintiv betroffen. 
"Wir werden bis auf weiteres versuchen erstmal das Heimrecht zu tauschen, uns aber dazu alternativ nach einer eigenen Spielstätte umsehen. Leider steht die Smidt-Arena nicht immer zur Verfügung. Je nach lange der Dinge in unserer Halle können wir dann bis 14 Tagen vorher mit dem jeweiligen Gegner kurzfristig sprechen", so Pirates-Obmann Thorsten Brütsch.

Zurück

Premium Partner

Business Partner