Ousse Lajnef Hochschul EM-Vizemeister!

Ousse Lajnef nach dem Finale mit Medaille und Pokal.

Grosser Erfolg für Pirates-Linksaussen Ousse Lajnef. Mit seinem Team der Handball Hochschule WGK Köln nahm er im kroatischen Rijeka an der Hochschul-Europameisterschaft teil und holte doch die Silbermedaille.
Bei der dritten Auflage der „European Universities Games“ (EUSA) in Zagreb und Rijeka (Kroatien) kämpfen vom 12. bis zum 25. Juli 2016 über 5.000 Studenten aus 45 europäischen Ländern in 21 verschiedenen Sportarten. Die WG Köln konnte sich als Deutscher Meister 2015 qualifiziert.
Sei Team besiegte in der Vorrunde die Mannschaften der Unis Rijeka und Ljubljana. Gegen die Uni Minho aus Portugal gab es eine Niederlage. Im Viertelfinale setzten sich die Kölner dann gegen die Uni Zagreb durch, ehe es im Halbfinale einen 28:24-Erfolg im Spiel gegen die Uni aus Vern gab. Die mit zahlreichen Drittliga-Spielern bestückte Mannschaft aus Köln zog dadaurch ins Finale ein. Dort musste man sich letztlich dem Team der Uni Nis aus Serbien mit 34:38 (16:20) geschlagen geben. Dabei erzielte Ousse. Wir sagen herzlichen Glückwunsch zum Vize-EM-Titel!

Zurück

Premium Partner

Business Partner