Young Pirates haben neuen Jugendkoordinator

Neuer Jugendkoordinator: Jonas Gördes.

Nach dem Weggang von Matthias Aumann, den es im Januar beruflich nach Aachen zog und einer Übergangsphase, in der Pirates-Manager Frank Lorenzet interimsmässig übernahm, wird am 1.Juni Jonas Gördes als neuer Jugendkoordinator die sportlichen Geschicke der Handballjugend leiten.
Der 22jährige Sportstudent ist zusammen mit Bastian Munkel bereits Trainer der A-Jugend Spielgemeinschaft Leichlingen/Neukirchen. "In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass wir für unsere neustrukturierte, intensive Jugendarbeit einen Verantwortlichen sportlichen Leiter neben einem Jugendwart haben müssen. Jonas entspricht genau dem Anforderungsprofil und wir freuen uns ihn für diese Aufgabe gewonnen zu haben", so Lorenzet. 
Gördes, der in Langenfeld geboren ist und in Leverkusen wohnt, war selbst in der Jugend des Tus 82 Opladen aktiv, ehe er nach einer schweren Verletzung seine Karriere frühzeitig beenden musste. Seitdem konzentriert er sich auf die Trainertätigkeit. Der C-Lizent-Inhaber arbeitete seitdem als Trainer von E- bis A-Jugendmannschaften für den Tus 82 Opladen, den Neukirchener TV und den  Leichlinger TV.
"Ich freue mich auf die neue Aufgabe und hoffe meinen Teil dazu betragen zu können, dass die mittelfristigen Ziele hier erreicht werden. Wir wollen in Zukunft sportlich erfolgreich und sozial engagiert arbeiten", meinte Gördes. Eine seiner Hauptaufgaben liegt dabei in der kurzfristigen Wiederaufnahme der Handball AGs an den vier leichlinger Grundschulen. Darüber hinaus wollen die A-, B- und C-Jugend den Sprung auf Mittelrheinebene schaffen.

Zurück

Premium Partner

Business Partner