Berichte

Presseberichte: Leichlinger TV - SG Schalksmühle/Halver

Als verwegene "Piraten der Wupper" ließen sich die Handballer des Leichlinger TV ankündigen. Zu sehen bekamen die Zuschauer im eher spärlich besetzen Smidt-Forum - um im Bild zu bleiben - dann jedoch nur einen unsicheren Haufen von Leichtmatrosen. Dem "Kapitän", Trainer-Manager Frank Lorenzet, ging das 30:35 (16:18) gegen die SG Schalksmühle-Halver naturgemäß auch dementsprechend auf die Nerven - und an die Stimme.

Weiterlesen …

Vorberichte: Leichlinger TV - SG Schalksmühle-Halver

Das Team der SGSH (Foto: SGSH)
Der Rückrundenauftakt ist den Leichlinger Drittligahandballern mit dem ungefährdeten Sieg bei der SG Langenfeld am vergangenen Wochenende gelungen.
 

Weiterlesen …

Presseberichte: SG Langenfeld - Leichlinger TV

Tim Hilger (am Ball) traf sieben Mal in das Langenfelder Tor und sicherte damit den verdienten Sieg gegen den Aufsteiger. (Foto: Matzerath)

In den letzten Spielminuten kam in der Sporthalle am Langenfelder Konrad-Adenauer-Gymnasium mehr Hektik auf, als dem Leichlinger TV lieb gewesen sein dürfte. Der Westdeutsche Handballmeister erledigte im Derby beim Tabellenletzten SG Langenfeld seine Pflicht. Doch der Weg zum verdienten 32:29 (19:12) gestaltete sich schwieriger als gedacht - aus drei Gründen.

 

Weiterlesen …

Vorberichte: SG Langenfeld - Leichlinger TV

Fehlte im Training krankheitsbedingt: Kapitän Tim Hilger

Frank Lorenzet hat es als Trainer der Leichlinger Drittligahandballer in dieser Saison wahrlich nicht leicht. Immer wieder werfen seine Mannschaft Verletzungen zurück. Auch im neuen Jahr hat sich daran nichts geändert. Bei Damian Bungart wurde ein Bandscheibenvorfall diagnostiziert, der Torhüter fällt für längere Zeit aus.

 

Weiterlesen …

Presseberichte: Leichlinger TV - HSG Handball Lemgo II

Moritz Barwitzki (Foto: Miserius)

Am Ende durfte auch Arne Fuchs noch ran. Der Nachwuchskeeper - etatmäßige Nummer drei - bekam in den letzten zweieinhalb Minuten zwar keinen Ball mehr zu fassen, aber da war die Partie schon lange zugunsten der Handballer des Leichlinger TV entschieden.

Weiterlesen …

Vorberichte: Leichlinger TV - HSG Handball Lemgo II

Henning Padeken

Frank Lorenzet ist mit dem bisherigen Saisonverlauf nicht unzufrieden. Die Leichlinger Drittligahandballer liegen als amtierender Meister zwar nur auf dem fünften Tabellenplatz, doch der LTV-Coach weiß das einzuordnen: „Die Liga ist in der Spitze sehr stark besetzt. Mit Neuss und Hagen gibt es zwei herausragende Teams, Longerich kommt direkt dahinter. Wir sind mit einem kleinen Kader ins Rennen gegangen und hatten dann großes Verletzungspech. Durch diese Saison müssen wir jetzt einfach durch.“

 

Weiterlesen …

Premium Partner

Business Partner