Berichte

Select Cup: Pirates holen nach guten Leistungen Platz drei

(NF). Nach dem starken 24:24 (14:13)-Remis gegen Zweitliga-Aufsteiger HSG Krefeld und dem 27:13 (11:5)-Pflichterfolg gegen die SG Langenfeld II, gelang Handball-Drittligist Leichlinger TV beim Select Cup der SG Langenfeld am Ende mit einem 31:27 (13:15)-Erfolg gegen die erste Mannschaft der Gastgeber der dritte Platz. 

Dabei zeigte sich im kleinen Finale, dass die Pirates nach der hohen Belastung der vergangenen Tage doch ein wenig müde waren. Die Folge war ein zwischenzeitlicher 16:20-Rückstand. „Dann haben wir aber noch einmal dagegen gehalten, alles investiert, was noch ging und das Spiel verdient gedreht“, erklärte LTV-Trainer Lars Hepp, der Thorben Richartz für eine starke Leistung in Hälfte zwei ein Sonderlob aussprach. 

Auch mit dem Turnier insgesamt zeigte sich der Übungsleiter der Pirates zufrieden. „Gerade die ersten 20 Minuten gegen den amtierenden Drittliga-Meister aus Krefeld waren richtig stark. Wir können auf ein sehr ordentliches Turnier zurückblicken und konnten uns weiter einspielen und finden.“ Auch die Organisation des Select-Cups sei aller Ehren wert gewesen: „Vielen Dank Cheforganisator Lutz Ickler, der mit seinem Team ein tolles Turnier auf die Beine gestellt hat. Jetzt freuen wir uns mit dem Erima Pirates Cup 2019 auf unser eigenes Turnier am kommenden Wochenende“, zog LTV-Trainer Lars Hepp ein positives Fazit des zurückliegenden Wochenendes.

Von Freitag, 9. August, bis Sonntag, 11. August findet zum 17. Mal der Pirates Cup statt, der in diesem Jahr von Erima präsentiert wird. Neben den Gastgebern sind unter anderem der niederländische Spitzenclub Lions Limburg sowie die Regionalligisten SG Langenfeld und HG Remscheid dabei.

Weiterlesen …

Pirates freuen sich auf den ERIMA Pirates-Cup 2019

(NF) Leichlingen. Rund um den Leichlinger TV herrscht große Vorfreude auf den 17. Pirates Cup, der in diesem Jahr vom neuen Ausrüster ERIMA unterstützt wird. „Es ist toll, dass wir die Tradition weiterführen und wieder ein solches Turnier mit hoher sportlicher Qualität auf die Beine stellen konnten. Wir danken dafür vorab ganz herzlich allen Partnern, Freunden, Helfern und Gönnern der Pirates. Und natürlich auch allen Mannschaften, die bei uns zu Gast sein werden“, sagt Niklas Frielingsdorf, Manager des Handball-Drittligisten.

Auch LTV-Trainer Lars Hepp blickt schon gespannt in Richtung des kommenden Wochenendes, an dem das Vorbereitungsturnier mit zwei Partien am Freitagabend beginnt und am Sonntag mit den Finalspielen ein Ende nehmen wird. „Wir freuen uns sehr auf unseren ersten offiziellen Auftritt vor unseren treuen Fans und werden versuchen, gleich gute Vorstellungen abzuliefern. Es ist toll, dass starke Teams wie Limburg, aber auch viele Nachbarn wie Remscheid oder Langenfeld und die anderen Teams dabei sind.

Das Ganze soll der Startschuss zu einem neuen Miteinander sein“, sagt der Übungsleiter, der zugleich auf den veränderten Turniermodus verweist, bei dem alle Teams zu einigen K.o.-Spiele kommen werden. „Ich finde diese Partien sehr wichtig, weil sie Meisterschaftsspielen am nächsten kommen“, erklärt Hepp, der lediglich auf Neu-Kapitän Alexander Kübler und Spielmacher Valdas Novickis verzichten muss. Das Duo befindet sich nach Verletzungen noch im Aufbautraining.

Alle Informationen zu Ticketpreisen und dem Spielplan gibt es hier.

Weiterlesen …

Der Pirates-Spielplan für die Saison 2019/20 steht

(NF) Leichlingen. Die Terminierung der Pirates-Partien der kommenden Drittliga-Spielzeit 2019/20 steht fest. Der Leichlinger TV startet die Saison in der dritten Liga Nord-West am 24. August, 17 Uhr, mit einem Auswärtsspiel bei Zweitliga-Absteiger HSG Rhein Vikings in der Neusser Hammfeldhalle. Das erste Heimspiel folgt dann eine Woche später. Erneut geht es für die Mannschaft von Pirates-Trainer Lars Hepp gegen einen Zweitliga-Absteiger: Am Samstag, 31. August, ist um 18.00 Uhr der Wilhelmshavener HV zu Gast. Das Derby gegen die Bergischen Panther findet in der Hinrunde am 29. November, 20 Uhr, auswärts statt. Am 17. April gastieren die Panther dann zum letzten Pirates-Heimspiel der Saison um 20 Uhr im Ostermann Forum. 

Alle weiteren Termine gibt es in der unten stehenden Übersicht.

Weiterlesen …

Illustres Teilnehmerfeld beim Erima Pirates Cup 2019

Bereits zum 17.Mal veranstaltet Handball-Drittligist Leichlinger TV vom 9. bis 11. August mit dem Erima Pirates-Cup um den Wanderpokal der Stadtwerke Leichlingen sein hauseigenes Vorbereitungs-Turnier. Dabei begrüßen die Pirates um Trainer Lars Hepp den niederländischen Serienmeister Limburg Lions, die Regionalligisten SG Langenfeld, HG Remscheid, Rheinwacht Dinslaken, dazu der Weidener TV, die HSG Refrath-Hand und TuSEM Essen II.

Gespielt wird in zwei Vierergruppen jeder gegen jeden über 2x20 Minuten. Im Anschluss folgt das Viertelfinale, in dem die Teams aus den beiden Gruppen gemäß ihrer Platzierung über Kreuz gegeneinander antreten. Die Sieger dieser Partien ermitteln in den Halbfinals die Teilnehmer des Endspiels. Alle Platzierungen werden ausgespielt. Der Startschuss fällt Freitag mit den ersten Gruppenspielen, die sich am Samstag fortsetzen. Am Sonntag folgen dann die Finalpartien. 

Rechtzeitig zum Pirates Cup können sich die Fans auch ihre Dauerkarten für die am 24. August beginnende Drittliga-Spielzeit 2019/20 sichern. Dauerkartenbesitzer haben freien Eintritt zum Pirates Cup. 

Ticketpreise Pirates-Cup 2019

Tageskarte 5 Euro, ermäßigt 3 Euro
Turnierkarte 12 Euro, ermäßigt 6 Euro  

Gruppe 1: Leichlinger TV, HG Remscheid, SG Langenfeld, Weidener TV

Gruppe 2: HC Limburg Lions, HSG Refrath-Hand, TuSEM Essen II, MTV Rheinwacht Dinslaken

Weiterlesen …

Testspiel: Pirates unterliegen nur knapp bei Zweitliga-Aufsteiger HSG Krefeld

(NF) Leichlingen. Handball-Drittligist Leichlinger TV hat sich in einem Testspiel am Dienstagabend bei Zweitliga-Aufsteiger HSG Krefeld nur ganz knapp geschlagen geben müssen. Am Ende zogen die Schützlinge von Pirates-Trainer Lars Hepp mit 23:24 (11:13) den Kürzeren. „Das war eine sehr, sehr ordentliche Vorstellung. Der neue Weg mit den Jungs macht sehr viel Spaß. Die Mannschaft hat mit großer Geschlossenheit überzeugt“, erklärte der Übungsleiter im Anschluss an die Partie in der Krefelder Glockenspitzhalle zufrieden. Am Ende wäre gegen den turmhohen Favoriten womöglich noch mehr drin gewesen, doch gerade in der Schlussphase wurden zu viele klare Chancen ausgelassen. Ein Sonderlob erhielten die Torhüter Linus Mathes (Foto) und Dennis Alius.

Weiterlesen …

Pirates mit erfolgreichem Trainingslager - Kübler neuer Kapitän

(NF) Leichlingen. Handball-Drittligist Leichlinger TV blickt rundum zufrieden auf ein gelungenes Trainingslager zurück. Von Freitag bis zum Sonntagnachmittag ließ Pirates-Trainer Lars Hepp seine Schützlinge im Leistungszentrum Handball in Essen in insgesamt acht Lauf- und Trainingseinheiten schwitzen. „Alle Jungs haben toll mitgezogen. Wir konnten viele Themen abarbeiten und man merkt, dass sich die Abläufe immer weiter festigen“, freute sich Hepp hinterher. Bis zum Saisonauftakt bei Zweitliga-Absteiger HSG Neuss/Düsseldorf am 24. August (17 Uhr) stehen nun vermehrt Testspiele und Turniere, so unter anderem der Select-Cup in Langenfeld (3./4. August) und der heimische Pirates-Cup (9. bis 11. August) auf dem Programm. „Diese Partien kommen nun genau zur rechten Zeit, um Spielpraxis zu sammeln“, sagt der LTV-Übungsleiter.

Neben dem weiteren sportlichen Feinschliff standen während des Trainingslager auch die Ämtervergabe auf dem Programm. Auch die neuen Teamkapitäne stehen fest: So wird ab sofort Kreisläufer Alexander Kübler (Foto links), der unlängst seinen Vertrag um zwei weitere Jahre verlängerte, die Pirates künftig als Spielführer aufs Feld führen. Christoph Gelbke ist sein Vertreter. 

Weiterlesen …

Premium Partner

Business Partner