Im letzten Heimspiel empfangen wir die SG Menden Sauerland Wölfe

Am morgigen Samstag (19 Uhr/Ostermann Forum) hat die zähe Drittliga-Rückrunde mit dem letzten Saisonauftritt gegen die SG Menden-Sauerland Wölfe für den Leichlinger TV ein Ende. Endlich, mögen einige aus dem Pirates-Umfeld ob der zeitweise dramatischen Verletzungssituation sagen. So fielen während der Rückrunde, in der der LTV schließlich erwartungsgemäß aus den DHB-Pokalplätzen herausrutschte, phasenweise bis zu zehn Spieler gleichzeitig aus. Und auch beim letzten Saisonauftritt der Pirates muss Trainer Lars Hepp einmal mehr improvisieren und einige Ausfälle auffangen. So ist einmal mehr kaum abzusehen, was für die Leichlinger gegen den aktuellen Tabellenelften, gegen den es in der Hinrunde auf der Zielgeraden noch einen knappen 32:28-Erfolg zu feiern gab, möglich sein wird. Definitiv fest steht dagegen, dass einige Spieler um David Kreckler, Mathis Stecken (beide LTV Wuppertal), Tim Lindner, Tim Menzlaff (beide Zukunft offen), Mike Schulz (HSG Krefeld), Bastian Munkel, Henning Padeken (beide Bergische Panther) und Hendrik Rachow (TuS Opladen) aus dem aktuellen Kader gegen die Gäste aus dem Sauerland ihre letzte Partie im Pirates-Trikot bestreiten werden.

Zurück

Premium Partner

Business Partner