Pirates und Therapiezentren Leichlingen weiten ihre Zusammenarbeit aus

Leichlingen. Der Leichlinger TV und die Therapiezentren Leichlingen weiten ihre Zusammenarbeit ab Sommer weiter aus. So werden die Therapiezentren, die sich in die Burg Sagenhaft und die Therapieburg aufteilen, in der kommenden Spielzeit auf der Trikot-Brust sowie dem weiteren Equipment des Handball-Drittligisten zu sehen sein. „Wir freuen uns sehr darüber. Unser Ziel ist es, diese Kooperation möglichst lange und erfolgreich aufrecht zu erhalten und freuen uns über das Vertrauen von Geschäftsführer Lars Burgwinkel (Foto: Pirates) und seinem Team“, erklärt Pirates-Manager Niklas Frielingsdorf. „Die positive Entwicklung des LTV in den vergangenen Monaten hat uns in unserer Ansicht bestärkt, die Kooperation auszuweiten. Der Weg, den die Pirates einschlagen und in der Zukunft beschreiten wollen, passt bestens zu unserem Ziel, uns in der Stadt zu engagieren“, sagt Burgwinkel. Bereits im Januar hatten die Pirates und die Therapiezentren zusammengefunden. Seitdem prangt der Schriftzug groß auf einem Außenbanner sowie auf einer Werbetafel im Ostermann Forum, der Heimspielstätte des Leichlinger TV.
Die Therapiezentren sind seit vielen Jahren in Leichlingen fest verankert und bieten ein breit gefächertes Leistungsspektrum aus den Bereichen:
Physiotherapie, Physikalische Therapie und Medizinische Trainingstherapie.

Zurück

Premium Partner

Business Partner