Pirates verpflichten David Wiencek

Leichlingen. Namhafter Neuzugang für den Leichlinger TV: Der verlustpunktfreie Tabellenführer der 3. Liga West hat David Wiencek verpflichtet. Der 25 Jahre alte Bruder des deutschen Handball-Nationalspieler Patrick Wiencek von Rekordmeister THW Kiel war zuletzt für die zweite Mannschaft des ASV Hamm aktiv, zuletzt aber ohne festen Verein. „Wir hatten David schon länger im Auge und freuen uns sehr, dass wir ihn verpflichten konnten“, erklärt LTV-Manager Niklas Frielingsdorf.

Das Engagement ist zunächst bis zum Jahresende fixiert. „Das bietet beiden Seiten die Möglichkeit, sich kennenzulernen und voneinander zu profitieren. Es ist natürlich möglich, die Zusammenarbeit zu verlängern und somit eine optimale Lösung“, sagt Frielingsdorf. Wiencek freut sich ebenfalls, ab sofort den Pirates anzugehören: „Es ist schön, jetzt einem absoluten Top-Team der 3. Liga anzugehören. Die Gespräche mit Lars und Niklas waren offen, sehr angenehm und der LTV ist ein toll geführter Verein, bei dem die Aufbruchstimmung spürbar ist. Ich freue mich darauf, das erste Mal im Pirates-Trikot auf dem Feld zu stehen.“

Wiencek absolvierte zwei Partien für die deutsche Junioren-Nationalmannschaft und stand bereits im Kader des Zweitligisten ASV Hamm. Der von Linksaußen bis zur Mittelposition flexibel einsetzbare Akteur steht kurz vor dem Abschluss seiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker und lebt in Hamm. „David ist technisch stark, unglaublich schnell und zweikampfstark. Auch Abschlussverhalten und Übersicht werden uns weiterhelfen. Er passt vom Anforderungsprofil perfekt in unsere Mannschaft“, ist LTV-Trainer Lars Hepp überzeugt. Derzeit steht kein etatmäßiger Linksaußen im Kader der Pirates.

Fotos: LTV Pirates

Zurück

Premium Partner

Business Partner