Leichlingen weiter auf gutem Weg

Wieder treffsicher gegen NeLo: Pirates-Kapitän David Kreckler

Mit zwei letztlich deutlichen Siegen beim Doppeltest am vergangenen Wochenende zeigt Handball-Drittligist Leichlinger TV weiter aufsteigende Form für die in zwei Wochen mit dem DHB-Pokal beginnende neue Saison.  
Auch ohne Keeper Marhis Stecken (Gürtelrose) und Rechtsaussen Mike Schulz (Magen-Darm), die beide morgen wieder das Training aufnehmen, gab es zunächst am Samstag einen 32:23(18:13)-Erfolg beim Ligakonkurrenten SG Menden Sauerland Wölfte. Nach Anfangsschwierigkeiten und einem 5:7-Rückstand (12.) steigerten sich die Pirates kontinuierlich bis zum Ende- Beste Torschützen waren Neuzugang Maik Schneider (7), sowie Linksaussen Basti Munkel (5).  
Spnntag dauerte es gegen den belgischen Vertreter Sporting NeLo sogar bis in die zweite Hälfte, ehe man einen 37:29(14:13)-Erfolg unter Dach und Fach hatte. Pirates-Kapitän David Kreckler (10/5) und erneut Munkel (7/4) trafen am besten.    
"Wir haben am Wochenende einen weiteren Schritt nach vorne gemacht und viele Dinge verbessert. Gegen NeLo war das in der zweiten Hälfte schon sehr ansprechend. Trotzdem gibt es noch einige Baustellen", fasste Pirates-Coach Frank Lorenzet zusammen.

Zurück

Premium Partner

Business Partner